SEO Content Creation

Die Erstellung von SEO-Inhalten kann manchmal schwierig sein, besonders wenn Sie es alleine tun. In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie im Content-Creation-Spiel erfolgreich sind, einschließlich der Suche nach Themen, des zu verwendenden Plugins und der Erstellung ansprechender Inhalte, die die Leute dazu bringen, Ihre Seite zu mögen.

Starte mit deiner Keyword Research

SEO Content Creation

Tipp: Artikel zum Thema: Was ist SEO.

Die Schlüsselwortsuche ist der wichtigste Teil jeder SEO-Content Creation Strategie. Sie müssen die richtigen Schlüsselwörter auswählen, damit Ihre Inhalte von den Personen gefunden werden, die danach suchen.

Aber zur Keyword-Recherche gehört viel mehr, als nur Wörter nachzuschlagen und zu sehen, nach welchen gesucht wird. Hier sind einige Tipps für den Einstieg:

 

3 Punkte der Keyword Reserach für deinen SEO Content

1. Beginnen Sie mit den bestehenden Inhalten Ihrer Website. Sehen Sie sich an, worüber Sie bereits schreiben, und sehen Sie, welche Begriffe die Leute verwenden, wenn sie online danach suchen. Dies gibt Ihnen einen guten Ausgangspunkt, um verwandte Begriffe zu finden, die für Ihre SEO Content Creation Strategie nützlich sein könnten.

2. Überprüfen Sie, was andere Websites in Ihrer Nische mit ihrer SEO-Strategie machen; Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung davon, was in Bezug auf Keywords funktioniert und was nicht (und wie viel Konkurrenz es gibt).

3. Verwenden Sie Tools wie den Keyword-Planer von Google AdWords oder SEMrush, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Keywords die Leute verwenden, wenn sie online suchen. Diese Tools helfen Ihnen dabei, genau herauszufinden, woher diese Suchen kommen, damit Sie sie gezielt über Ihre Inhalte ansprechen können Schöpfungsbemühungen!

Imagevideo Imagefilm Web and Films

OnPage SEO Content Creation

Onpage SEO ist eine wichtige Komponente von Suchmaschinenoptimierung, da es darum geht, die Website so zu gestalten, dass sie auf den ersten beiden Seiten der Suchergebnisse erscheint. Das ist ein sehr guter Weg, um die Zielgruppe für ein Produkt oder Dienstleistung zu erreichen und Traffic auf die Website zu bringen.

Das A und O von Onpage SEO sind Keywords. Solche Wörter und Phrasen müssen in der Webseite verwendet werden, um Google zu zeigen, dass diese Webseite passend für die Suche ist. Sowohl in Texten, Überschriften und Bildbeschreibungen müssen sie vorkommen. Aber auch nicht zuviel. 1-2% vom Text ist genug.

Wichtig ist auch eine saubere Überschriftenstruktur der H1, H2 etc. Überschriften. Kommt da etwas durcheinander, wirkt sich das negativ auf das Ranking aus. SEO Content Creation bedeutet auf viele kleine Stellschrauben zu schauen. Das allerwichtigste aber ist richtig gut geschriebener, informativer Content, welcher genau auf das Keyword eingeht, welcher der Besucher ja gesucht hat.

 

OffPage SEO Content Creation

Wenn Sie Backlinks für Offpage SEO bekommen wollen, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Quellen verwenden. Es gibt zwei Arten von Links:

– Natural Links: Links, die von anderen Websites auf Ihre Website weitergeleitet werden. Diese Links sind immer noch am besten, da sie nicht manipuliert wurden und nicht geschäftlich motiviert sind. Es sind Links die einfach zb. ein Blogger gemacht hat, weil er deine Website gut findet. Am stärksten sind hier auch Content Links, als Backlinks die direkt im Text erstellt sind.

– Paid Links: Paid Links sind künstlich erstellte Backlinks und können gute Rankings in Suchmaschinen erzielen. Die meisten Paid Link Tauschportale sind jedoch illegal und Google hat ein System entwickelt, um diese zu unterbinden.

SEO Content Creation ist eine Wissenschaft

Der Google Algorhytmus ist tatsächlich so komplex, dass es hunderte solcher Stellschrauben gibt. Das wichtigste haben wir erwähnt, aber es gibt noch viel mehr. Die Frage ist immer, wie weit will man gehen und wie viel Zeit oder auch Geld ist man bereit zu investieren, um nach ganz oben zu kommen. Tatsächlich bekommen nämlich die Top3 Suchergebnisse im Durschnitt 70% des Traffics ab.

So hat man die Wahl, entweder man vertieft sich selbst stark in das Thema oder beauftragt einfach Profis die bereits das Know How haben. Das muss jeder selbst entscheiden.

Wir stehen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest
Email
Reddit

Andere Beiträge die dir vielleicht gefallen:

Markante Google Maps Markierung über einem Google Store in einer städtischen Straßenszene

Google Maps und SEO

In der heutigen digitalisierten Welt, wo lokale Sichtbarkeit entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens sein kann, erweist sich Google Maps GMB (Google My Business) als unverzichtbares Werkzeug für lokale SEO (Search Engine Optimization).

Weiterlesen »

Kontakt

Bernd Broschek BEd

Webdesign, SEO & Videocreator

E-Mail: office@web-and-films.at

Tel: +43 676 919 3030

Let's have a chat

Ich freue mich auf deine Nachricht

Diesen Beitrag teilen

Facebook
Twitter
Email

Andere Beiträge die dir vielleicht gefallen:

Markante Google Maps Markierung über einem Google Store in einer städtischen Straßenszene
SEO
bernd.broschek@gmail.com
Google Maps und SEO

In der heutigen digitalisierten Welt, wo lokale Sichtbarkeit entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens sein kann, erweist sich Google Maps GMB (Google My Business) als unverzichtbares Werkzeug für lokale SEO (Search Engine Optimization).

Weiterlesen »

Bernd Broschek BEd

Webdesigner & Videocreator

Inhalt

small_c_popup.png

Let's have a chat

Ich freue mich auf deine Nachricht